Neueröffnung
CAP-Markt
Waiblingen
am 19.10.17

Alle Fotos dieses Beitrags: gdw süd, Werner Block

CAP-Markt als Flagship-Store in Waiblingen-Beinstein eröffnet

Inklusion und Nahversorgung im Zentrum von Waiblingen-Beinstein: Neueröffnung des CAP-Marktes

Mit einem neuartigen Ladenkonzept eröffnete am 19. Oktober 2017 in der Rathausstraße 27 der inklusive CAP-Markt in Waiblingen-Beinstein. Menschen mit Behinderungen bekommen hier die besondere Chance, (wieder) am Leben teilzuhaben: Sei es als Kunde, der auf barrierefreie Räumlichkeiten und Hilfe beim Einkauf angewiesen ist oder als Mitarbeiter mit Handicap.

Beinstein ist unser Flagshipstore. Das bedeutet, in diesem Store werden Neuheiten direkt in die Praxis umgesetzt und bei Erfolg in anderen Märkten übernommen. Das betrifft zum Beispiel die Verkleidung der Verkaufsräume mit natürlichen Materialien und ein modernes barrierearmes Kundenleitsystem, das sich unter anderem mit gut lesbaren digitalen Displays auf die Bedürfnisse der Kunden einstellt. Und das alles unter dem bewährten Inklusionsgedanken: Von den 12 Mitarbeitenden haben 8 eine Behinderung, die von 4 Festkräften zusätzlich unterstützt werden.

Daneben stehen vor allem hochwertige und frische Lebensmittel an erster Stelle, am besten direkt aus der Region. Eine wunderschöne Obst- und Gemüseabteilung und eine große Auswahl an Molkereiprodukten erwartet die Kunden. Als Lebensmittelpunkt bietet der neue Markt ebenfalls allerlei Dinge des täglichen Bedarfs. Für die Menschen in Beinstein sicher eine Erleichterung, denn das Angebot an Supermärkten in der Ortsmitte war seit einiger Zeit recht mager. Im Frühjahr 2018 können sogar auf Wunsch Waren mit dem hauseigenen Lieferfahrzeug direkt bis zur Haustür gebracht werden – ein Anruf genügt.

CAP-Markt
Rathausstraße 27
71334 Waiblingen-Beinstein

Der Markt ist montags bis freitags von 8:00 bis 20:00 Uhr, und samstags von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

error: Content is protected !!